Yoga-Angebote

Yoga-Angebote

Rund um die Angebote

Die Yoga-Angebote bei den India Summer Days sind auch in diesem Jahr eine Einladung zum Mitmachen, ein offenes Angebot für Interessierte, unabhängig von Alter, Lebens- und Berufssituation oder Geschlecht. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten daher bitte rechtzeitig zum jeweiligen Angebot (Matten sind vor Ort) hinkommen, dafür aber auch etwas Ruhe und Muße mitbringen. 

Denn ob Ruhe oder Atmen: Beides gehört dazu. Zum Beispiel machen wir rund 20.000 Atemzüge am Tag, ohne überhaupt darüber nachzudenken. Wie selbstverständlich füllen wir dabei unsere Lungen mit Luft, lassen diese dann wieder entweichen. Erst wenn wir rennen, über mehrere Stockwerke Treppen steigen, uns etwas „den Atem raubt“ oder wir einmal „tief durchatmen“ müssen, wird uns der Atem bewusst. 

Doch in erster Linie versorgen wir den Körper dadurch mit Sauerstoff. Doch der Atem ist untrennbar auch mit dem seelischen Wohlbefinden verbunden. Wir können ihn gezielt steuern und dadurch Einfluss nehmen auf innere Unruhe, überwältigende Gefühle oder das sich ständig drehende Gedankenkarussell. Bewusstes Atmen gewährt einen neuen Zugang zu uns selbst - zum Erleben von Körper, Geist und Seele.

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen oder Praktiken umfasst. Es geht um den Weg zur Selbsterkenntnis, das Einswerden mit dem Bewusstsein. Ob Asanas, Kriyas, Niyama oder Pranayama: Für das es im Hinduismus viele Namen für die verschiedenen Wege gibt. Diese werden übrigens entsprechend der jeweiligen Veranlagung auch thematisch angepasst. 

Bei den India Summer Days gibt es - in Partnerschaft mit Santulan Veda - auch in diesem Jahr wieder kostenfreie Angebote. Die Santulan Veda-Gesundheitstage - im Yoga-Bereich - umfassen am Samstag und Sonntag verschiedene Angebote. Dabei geht es um eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen oder Praktiken. Momente der Ruhe im Alltag, die aber auch die Möglichkeit bieten, Einblicke in die Welt des Yoga zu erhalten.

Samstag, 20. Juli

15.00 Uhr: Bei "Refreshment and Yoga" geht es um den "Frische-Kick für Körper und Geist" mit Santulan Kriya Yoga. Die Kriya-Yogareihe überrascht mit Übungen, fernab vom Mainstream. Hier gibt es mit Yogalehrerin Evelyn Wutz eine kleine Auswahl von leicht auszuführenden Kriyas, die erfrischen und energetisieren.

16.00 Uhr; Bei "Relaxation and Yoga" geht es mit Santulan Kriya Yoga-Übungsleiter Thomas Trinter um die kurze Entspannung zwischendurch.Es ist übrigens Yoga ohne Yogamatte, denn es sind einfache Yogaübungen für mehr Entspannung und Vitalität, ob im Büro, zuhause oder woimmer man sich gerade befindet.

17.00 Uhr; Yoga und Meditation in einem Programm: Ob Ayurveda für die körperliche Gesundheit, Yoga für Entspannung, hormonelles Gleichgewicht, Dynamik und Wohlstand,Wissen um die Selbst-Zufriedenheit oder Meditation: Im Vortrag vom Santulan Kriya Yoga-Übungsleiter Thomas Trinter geht es um das "SOM-Programm": Mehr Gesundheit, Lebensfreude und Zufriedenheit für aktive Menschen. Wer bis zu einer Stunde am Tag in seine persönliche Entwicklung investiert, wird körperlich fitter, mental stärker und spirituell ausgeglichener.

Sonntag, 21. Juli

9.30 Uhr; Bei "Refreshment and Yoga" geht es um den "Frische-Kick für Körper und Geist" mit Santulan Kriya Yoga. Die Kriya-Yogareihe überrascht mit Übungen, fernab vom Mainstream. Hier gibt es mit Yogalehrerin Evelyn Wutz eine kleine Auswahl von leicht auszuführenden Kriyas, die erfrischen und energetisieren.

10.00 Uhr; Yoga und Meditation in einem Programm: Ob Ayurveda für die körperliche Gesundheit, Yoga für Entspannung, hormonelles Gleichgewicht, Dynamik und Wohlstand,Wissen um die Selbst-Zufriedenheit oder Meditation: Im Vortrag vom Santulan Kriya Yoga-Übungsleiter Thomas Trinter geht es um das "SOM-Programm": Mehr Gesundheit, Lebensfreude und Zufriedenheit für aktive Menschen. Wer bis zu einer Stunde am Tag in seine persönliche Entwicklung investiert, wird körperlich fitter, mental stärker und spirituell ausgeglichener.

11.00 Uhr; Bei "Relaxation and Yoga" geht es mit Santulan Kriya Yoga-Übungsleiter Thomas Trinter um die kurze Entspannung zwischendurch.

12.00 Uhr; Bei "Breath and Flow" geht es mit Yogalehrerin Elvira Dilba um dynamische Yoga-Atemtechniken.Es ist ein intensives und kompaktes Kennenlernen der Yoga-Basis-Atemtechniken und ihre Anwendung im Flow der Asanas. Erhöhe dein Potential an Ausdauer und Kraft.

13.00; Bei "Refreshment and Yoga" geht es um den "Frische-Kick für Körper und Geist" durch Santulan Kriya Yoga. Das Programm ist sehr populär, weil man es leicht lernen und anderen vorführen kann. Yogalehrerin Evelyn Wutz geht ein auf Atem- und mentale Disziplinen, zusammen mit Übungen für Körperhaltungen und Bewegungen.

14.00; Yoga und Meditation in einem Programm: Ob Ayurveda für die körperliche Gesundheit, Yoga für Entspannung, hormonelles Gleichgewicht, Dynamik und Wohlstand,Wissen um die Selbst-Zufriedenheit oder Meditation: Im Vortrag vom Santulan Kriya Yoga-Übungsleiter Thomas Trinter geht es um das "SOM-Programm": Mehr Gesundheit, Lebensfreude und Zufriedenheit für aktive Menschen. Wer bis zu einer Stunde am Tag in seine persönliche Entwicklung investiert, wird körperlich fitter, mental stärker und spirituell ausgeglichener.

15.00; "Mit Pranayam zu mehr Energie und Erfolg": Der Vortrag von Yogalehrerin und Pranayam-Instructor Elvira Dilba richtet sich mit praktischen Übungen an Yogalehrer, Sportler und alle Interessierten. Denn Yoga-Atemtechniken, regelmäßig geübt, gelten als gute Vorbereitung für Sport und Wettkämpfe. Der Geist bleibt entspannt, der Puls stabil. Für Yogalehrende eröffnet sich damit eine neue Dimension des Unterrichtens.

16.00 Uhr; Bei "Breath and Flow" geht es mit Yogalehrerin Elvira Dilba um dynamische Yoga-Atemtechniken.Besonders im Blick: die Wechselatmung! Die Pranayam-Technik für innere Ruhe bei äußerer Dynamik.

17.00; Bei "Refreshment and Yoga" geht es um den "Frische-Kick für Körper und Geist" durch Santulan Kriya Yoga. Das Programm ist sehr populär, weil man es leicht lernen und anderen vorführen kann. Yogalehrerin Evelyn Wutz geht ein auf Atem- und mentale Disziplinen, zusammen mit Übungen für Körperhaltungen und Bewegungen. 


Weitere Angebote können auch gerne vor Ort ausgemacht werden.


India Summer Days - Social Media 

Kleiner Tipp: Folgen Sie uns doch auch auf Facebook (www.facebook.com/isdkarlsruhe) und Instagram (www.instagram.com/indiasummerdays):  Dort haben wir dann auch aktuelle Infos und Bilder rund um das Festival - auch mit Eindrücken aus dem Backstage-Bereich.


KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de